Kategorie: Testberichte

Korg Trident – der 8-stimmige String-Synthesizer

Korg Trident Synthesizer

Jahrelang schien mir der Korg Trident ein eher „uninteressanter“ Kandidat zu sein. Wozu ein solches Instrument mit klobiger Hardware, nervig-wabernden Streichern und stark limitierten Synthesizer-Möglichkeiten? Etwas fürs Museum? Für Nerds… Weiterlesen

GRP Eurorack – hohe Ästhetik und anspruchsvolle Technik

Wer im Umfeld der Musik-Elektronik beruflich tätig ist, muss allgemeinen Trends üblicherweise folgen. So z.B. in der Musik-Produktion. Oder im Entertainment. Oder im Instrumentenbau, wo sich viele Synthesizer-Hersteller dem so… Weiterlesen

Baloran THE RIVER – die klangliche Naturgewalt

Der Baloran THE RIVER – jener französische Synthétiseur Multitimbral Analogique Polyphonique – mag durch seinen Namen täuschen. „Der Fluss“, das klingt recht gemächlich und gemütlich, nach heiterer Bootsfahrt mit Sonnenschirm und nach… Weiterlesen

Korg prologue – der 8-/16-stimmige Profi-Synth?

Es hat ein wenig gedauert. 2 Jahre, um genau zu sein. Schon den 2016 vorgestellten 4-stimmigen minilogue hätten wir als Sprungbrett zum Profi-Synth gesehen und – in Folge – ein deutlich größeres Instrument erwartet. Allerdings… Weiterlesen

Studiologic Sledge 2.0 / BLACK – ein Panther zum Verwöhnen

Studiologic Sledge Synthesizer / Sledge 2.0 / Sledge Black

Dramatische Geschichten sind spannend. Eben die nicht aalglatten, langweiligen Stories, nein – Geschichten mit bedrohlichen Tiefen und überraschenden Höhen. Meine Begegnung mit dem Studiologic Sledge gehört in diese Kategorie. Vor Jahren… Weiterlesen