Softube MODULAR – Eurorack für alle?

Eurorack-Module gibt es wie Sand am Meer, weit über 1000 verschiedene sollen es sein. Das bedeutet Glück und Freude für die einen, die Qual der Wahl und Stress für die anderen. Welche Module sind die richtigen? Wodurch unterscheidet sich Filter XY von Filter XZ? Sind Hüllkurven nicht gleich Hüllkurven? Muss man alle Module antesten und viele davon kaufen, bevor die richtige Zusammenstellung des eigenen Systems zum Erfolg wird?

Softube-Modular-01

Hardware ist – haptisch wie musikalisch – eine feine Sache. Doch bei einer solch unüberschaubaren Auswahl kann sie auch zum Fluch werden. Was liegt da näher, als die Idee der Eurorack-Vielfalt ins Virtuelle zu verlegen. Softube geht mit MODULAR diesen Weg, wenngleich der Weg zur „großen Vielfalt“ wohl noch ein langer sein wird.

Softube-Modular-04Die Daten in Kürze (engl. Pressetext):

  • Modular is a cross-platform modular synthesizer plug-in standard that features authorized emulations of modules from well-known hardware Eurorack brands.
  • True dynamic circuit emulation — looks, functions, and sounds like its hardware counterparts.
  • Basic system contains six authorized Doepfer modules (A-110-1 VCO, A-108 VCF, A-132-3 Dual VCA, A-140 ADSR, A-118
    Noise/Random, A-147 VCLFO).
  • Basic system also contains over 20 Utility modules (such as MIDI to CV/gate, mixers, slew, sample & hold, switches,
    multiples, delay, offset, sequencers, clock dividers, logic and signal tools, as well as a polyphonic MIDI to CV/gate module).
  • Additional authorized emulations from Intellijel are available as add-ons (uFold II, Korgasmatron II, Rubicon). Many more
    modules from other quality hardware Eurorack vendors to be released.
  • Simple design of your own interaction layout with the Performance modules in classic synthesizer style.
  • Softube Heartbeat drum channels and EQ can be used as separate modules for owners of Heartbeat.
  • More than 200 quality presets included, covering a huge range of styles and sounds.
  • Can be used both as an effect and as an instrument for your DAW and integrates beautifully with your hardware
    Eurorack modular.
  • High internal sample rate within system enables true feedback.

Softube-Modular-02

Flexibilität und Speicherbarkeit sind sicherlich Pro-Argumente. Ebenso wie die Verknüpfung des Modularsystems zur Digital Audio Workstation (DAW) auf gleicher Ebene. Von daher könnte MODULAR für manche Studio-Musiker geradezu ideal sein.

Das folgende Video geht auf die Vorzüge von MODULAR ein:

Andererseits bleibt die Frage der Performance etwas unbeantwortet. Schließlich bieten herkömmliche, klassische Modularsysteme die Möglichkeit der spontanen Interaktion mit anderen Hardware-Instrumenten (Analogsynthesizer, Drummachines, Performance-Tools, …), was auf virtueller Ebene in dieser Form natürlich kein Thema ist.

Wir sind daher gespannt, wie MODULAR von der Eurorack-Gemeinde aufgenommen wird. Fairerweise muss man auch zugeben, dass MODULAR tatsächlich sehr günstig ist: Mit einem UVP von 99 USD (aktuell: 75 USD) darf die Investition als „äußerst moderat“ bezeichnet werden.

————————————————————————–

Weitere Infos unter: http://www.softube.com

Kategorie 2016, Allgemein

“Es genügt, einen Ton schön zu spielen” sagte der Komponist Arvo Pärt im Jahre 2005. Diese Aussage ist ebenso einfach wie ich auch exzellent: Es braucht kein Meer an Tönen, denn entscheidend ist der Klang. Dass so mancher Vintage-Synthesizer der 70er und 80er Jahre teils unerreicht hochwertige Klänge liefert, steht außer Frage. Doch tatsächlich leben wir “heute” in einer nahezu perfekten Zeit. Einerseits hat man – mehr oder weniger – noch Zugriff auf die Vintage Analogen, andererseits wird auch bei Neugeräten die wichtige Komponente des hochwertigen Klanges wieder zunehmend berücksichtigt. Doepfer, Cwejman, Synthesizers.com, MacBeth, Moog, GRP, Studio Electronics, COTK, John Bowen und andere Hersteller bauen hervorragende Synthesizer, die den “Klassikern” in nichts nachstehen. All diesen (alten wie neuen) “großartigen” Instrumenten ist Great Synthesizers gewidmet. _________________________________________________________ In 2005 composer Arvo Pärt said: “Playing one tone really well is enough”. In other words, it is sufficient to play one tone 'beautifully'. I agree with that. All musical efforts are focused on the sound itself. Although I studied classical music (piano and drums), it’s the electronic sound that inspires me. Synthesizers are the epitome of new sounds and exciting tonal spheres. Today, many companies produce high-quality - excellent! - synthesizers: Doepfer, Cwejman, MacBeth, Moog, GRP, Synthesizers.com, COTK, Studio Electronics, John Bowen and others. It's their products I'm really interested in ... apart from Vintage Synthesizers, which I have been collecting for 20 years. Subsequent to our former websites Bluesynths and Blogasys, Peter Mahr and I have now created GreatSynthesizers. We hope you like it.