Blog

Jean Michel Jarre und der …?

Nun, der Altmeister des Synthi-Pop ist aktiv wie eh und je. Mit jugendlichen 68 Jahren verzückt Jean Michel Jarre das Publikum und zaubert hochwertige Multimedia-Musik-Shows auf die Bühne. Mit alten (und neuen) Songs und mit alten (und neuen) Instrumenten. Neu im Gepäck ist der GRP A4, der statt dem ARP-2600 nun Seite an Seite mit dem Memorymoog in das Zentrum des Geschehens rückt.

JMJarre-GRP-A4-02

Weiterlesen

Blog

Kompromissloser Luxus? Design-Synthesizer “20”

Virtuell-analoger Synthesizer mit Wavetable-(Waldorf)-Engine für 20.000 Euro (plus MwSt.) gefällig? “Jetzt zuschlagen”, lautet die Devise: Der Design-Synthesizer “20” von Axel Hartmann wird in kleinster Auflage von nur 20 Stück je Farbvariation (also: 40 Stück gesamt) gebaut. Ein Lamborghini unter den Synthesizern, ein Sportwagen mit SUPRA Op-Amp – für den (so der Hersteller) besonders dynamischen Sound …

Hartmann-20-Synthesizer-01 Weiterlesen

Blog

Softube MODULAR – Eurorack für alle?

Eurorack-Module gibt es wie Sand am Meer, weit über 1000 verschiedene sollen es sein. Das bedeutet Glück und Freude für die einen, die Qual der Wahl und Stress für die anderen. Welche Module sind die richtigen? Wodurch unterscheidet sich Filter XY von Filter XZ? Sind Hüllkurven nicht gleich Hüllkurven? Muss man alle Module antesten und viele davon kaufen, bevor die richtige Zusammenstellung des eigenen Systems zum Erfolg wird?

Softube-Modular-01

Hardware ist – haptisch wie musikalisch – eine feine Sache. Doch bei einer solch unüberschaubaren Auswahl kann sie auch zum Fluch werden. Was liegt da näher, als die Idee der Eurorack-Vielfalt ins Virtuelle zu verlegen. Softube geht mit MODULAR diesen Weg, wenngleich der Weg zur “großen Vielfalt” wohl noch ein langer sein wird. Weiterlesen

Blog

Der Buchla Synthesizer von Ernst Krenek (Teil 1)

Ernst Krenek ist vielen elektronischen Musikern kein echter Begriff. Nicht weiter verwunderlich, arbeitete der Komponist vor allem an Orchester- und Chorwerken sowie an Opern. Doch Krenek war auch im Bereich der Tonbandmusik und elektronischen Musik tätig. Zu seinem Studio gehörten zwei Buchla-Synthesizer aus dem Jahre 1967, die beide noch erhalten sind und somit zu den ältesten Originalen der Geschichte zählen dürften.

Buchla-Synthesizer1976-Krenek-01

Weiterlesen

Blog

Analogue Solutions – Polymath Synthesizer

Ein kurzer Einblick in den Polymath. Dieses Instrument zählt sicher zu den interessantesten Analogen am aktuellen Synthesizer-Markt. Nicht ganz günstig, zugegeben, doch was soll man sagen? Der Polymath klingt fantastisch, schön knarzig und zutiefst nach “70er Jahre”. UND er hat neben MIDI und CV/Gate natürlich auch einen Step-Sequenzer, einen Arpeggiator sowie einen Federhall mit an Bord. Luxus!

Analogue-Solutions-PolyMath03 Weiterlesen

Blog

Novation und Giorgio Moroder präsentieren: Den MoroderNova

Giorgio Moroder gilt als Pionier der elektronischen Musik. Zusammen mit Novation präsentiert er jetzt eine limitierte Synthesizer-Edition.

In den fünf Jahrzehnten, die seine Karriere schon andauert, hat Giorgio Moroder die elektronische Musik maßgeblich beeinflusst, zum Beispiel Mitte der 1970er Jahre mit seiner wegweisenden Zusammenarbeit mit Donna Summer. Ohne ihn und einige andere Musiker, würde Disco heute nicht so klingen, wie wir es kennen.

Novation-GiorgioMoroder-Synthesizer

Weiterlesen

Blog

Wavemakers – die vergessenen Modularen

Alle aufzeigen, denen “Wavemakers” ein Begriff ist. Na? Dachten wir es uns! Kaum jemand kennt jene amerikanische Firma, die im Schatten von Moog über 10 Jahre hochwertige Modularsysteme baute. Zufällig zu einer Handvoll Wavemakers Module gekommen, haben wir uns auf die Suche nach Informationen gemacht … und sind fündig geworden!

WaveMakers-History-02

Weiterlesen