Doepfer Dark Energy III jetzt lieferbar

Ab heute, 4. Juli 2018, ist sie lieferbar, die dritte Version von Doepfers Kompakt-Analogsynthesizer im Pultformat. Dark Energy III, der sich optisch kaum von seinem Vorgängermodell unterscheidet, weist feine Neuerungen im Detail auf und richtet sich (auch) an die DIY-Fangemeinde …

Doepfer-Dark-Energy-III-01

Dark Energy III ist ein voll analoger monophoner Kompakt-Synthesizer mit Midi und USB-Ansteuerung. Es handelt sich um eine (wenn auch nur minimal) veränderte Version des Dark Energy II (siehe hier zu Aufbau und Klang des Synthesizers den DE I / DE II Testbericht).

Die Hauptunterschiede sind:

  • beim VCO ist zusätzlich die Wellenform Dreieck verfügbar
  • der VCO benötigt keine Aufwärmzeit mehr
  • der Tonhöhen-Umfang des VCOs beträgt min. 8 Oktaven bei perfektem 1V/Oktave-Tracking
  • die LFOs verfügen über Reset-Eingänge
  • verbesserter ADSR (Sustain-Regler auch in der Decay-Phase wirksam)
  • für DIY-Modifikationen sind zusätzliche Funktionen intern auf Stiftleisten oder Lötpunkte gelegt
    (z.B. lineare FM, Hard-Sync, Soft-Sync, LFO-Ausgänge, ADSR-Ausgang, alle drei VCO-Kurvenformen, getrennte Filterausgänge)

Das Filter ist gegenüber dem Dark Energy II unverändert, so wie auch alle anderen, nicht erwähnten Funktionen.

Doepfer-Dark-Energy-III-10

Doepfer-Dark-Energy-III-13

Doepfer-Dark-Energy-III-12

Doepfer-Dark-Energy-III-11

 

——————————————————————————————————————–

Doepfer Dark Energy III
Analoger Desktop-Synthesizer

Preis: Euro 479.00

——————————————————————————————————————–

Weitere Info / Download:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.