Doepfer Dark Energy III: Die Frischzellenkur

Dark Energy III ist – wie schon DE II – ein monophoner Analogsynthesizer mit USB- und MIDI-Interface. Die gesamte Klangerzeugung und alle Modulationsquellen sind unverändert zu 100% analog aufgebaut. Nun geht der Synthesizer in die dritte Generation. Wobei die Änderungen mehr das Innere denn das Äußere betreffen …

Doepfer-Dark-Energy-III-01

Die Neuerungen sind wie folgt:

  • Dreieck-basierter VCO (Kurvenformen Sägezahn / Dreieck)
  • keine Aufwärmzeit – sofortige Stimmstabilität
  • sauberes Tracking über mind. 8 Oktaven
  • VCA mit linearer Kennlinie
  • Reset-Eingang für LFO 1/2

Zudem stehen viele Features “intern” in Form von Stiftleisten zur Verfügung. Durch Umstecken und Neuverdrahtung lassen sich so andere, alternative Funktionen des Dark Energy III an der Vorderseite des Synthesizers abgreifen.

Doepfer-Dark-Energy-III-02

Intern stehen zur Verfügung:

  • VCO-Ausgänge: Dreieck, Sägezahn, Rechteck
  • Linearer FM-Eingang für VCO
  • Hard-Sync-Eingang für VCO
  • Soft-Sync-Eingang für VCO
  • VCF-Ausgänge: Tiefpass, Hochpass, Bandpass
  • LFO-Ausgänge Rechteck und Dreieck
  • ADSR-Ausgang
  • Zwei Inverter mit Eingang/Ausgang (um ein beliebiges Signal zu invertieren, z.B. ADSR, LFO)
  • Die Funktion folgender Buchsen kann durch entfernen von Jumpern und Neuverdrahtung über die Stiftleisten geändert werden, um eine andere Funktion an der Frontseite zur Verfügung zu haben: VCO PW CV, LFO1 Reset, LFO2 Reset, VCA CV In (so kann man beispielsweise einen linearen FM-Eingang statt des PW-Steuereingangs realisieren, oder LFO/ADSR-Signale an den Buchsen ausgeben).

Doepfer-Dark-Energy-III-03

——————————————————————————————————————–

Doepfer Dark Energy III

Analoger Desktop-Synthesizer
mit MIDI, USB und alternativen Funktionsmöglichkeiten

Erhältlich ab April 2018

Preis: 479 Euro

Website Hersteller:
www.doepfer.de/Dark_Energy_III_d.htm

——————————————————————————————————————–

Info / Öffnen / Download:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.