Arturia MiniBrute – Spezialangebot “BRUTAL”

Es schickt sich ja nicht, so “direkt” zum Erwerb eines bestimmten elektronischen Musikinstrumentes zu raten, aber diesmal geht es wohl nicht anders.

Arturia reduziert den MiniBrute um 150 Euro. Der kleine “fette” Analoge ist damit zum offiziellen Verkaufspreis von 399 Euro erhältlich – wobei dieses Angebot nur vom 4. Mai bis 30. Juni gültig ist!

Arturia-MiniBrute-Reduced-Price

An dieser Stelle ein ganz persönlicher Gedanke: Es wäre nun die (im wahrsten Sinne des Wortes) günstige Gelegenheit, den MiniBrute im Doppelpack ins Studio zu holen. Das soll nun keineswegs überheblich erscheinen, doch nachdem das Instrument erstens so vielseitig und zweitens so gutklingend ist, hat man für knappe 800 Euro die seltene Gelegenheit, einen “doppelten” (Stereo) Analogsynthesizer mit MIDI und CV/Gate zu erwerben.

Zur klanglichen “Erinnerung” sind einige MiniBrute-Demos angefügt. Da lässt es sich erahnen, welche Gewalt nun zwei Instrumente im Paket bieten dürften …

Arturia-MiniBrute-Synthesizer

Weitere Info unter:
http://www.arturia.com/products/minibrute/buy

Ein Gedanke zu “Arturia MiniBrute – Spezialangebot “BRUTAL”

  1. Danke für den Tip! Ich habe zwar nur *einen* MiniBrute erworben ;-) aber diesen mit meinem TinySizer verbunden. Jetzt freue ich mich über ein kompaktes und trotzdem sehr flexibles System zum Klänge erforschen. Das kleine Keyboard des MiniBrute reicht mir zum Ausprobieren dafür völlig aus. Nur die Sache mit der Anschlagsdynamik muß ich noch herausfinden.