Moog Werkstatt-Ø1 – das DIY Synthesizer Kit

Wer hätte das gedacht? Es gibt einen Moog Synthesizer zum Selberbauen. Etwas im Stile des Monotron bzw. der Volca-Serie, mit einem Hauch Anyware Instruments Tinysizer. So sieht das Instrument zumindest aus.

Der Moog Werkstatt-Ø1 umfasst:

  • Das klassische Moog 4-Pol VCF
  • Filter Modulation via ENV oder LFO
  • Einen Wide-Range Oszillator (8Hz bis 16kHz)
  • Der Oszillator kann der ENV folgen oder auf “Drone” (Dauerton) gestellt werden
  • Eine Patchbay bietet umfassende CV-Ein- und Ausgänge
  • Ein eingebautes 13-Noten Knopf-Keyboard

Moog-Werkstatt-01

Laut Website des Herstellers ist der Moog Werkstatt allerdings nur in den USA erhältlich.

Soundfiles gibt es hier:
https://soundcloud.com/moogmusicinc/sets/werkstatt-o1-moogfest-2014-kit

Weitere Info:
http://www.moogmusic.com/products/werkstatt/werkstatt-%C3%B81-moogfest-2014-kit

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.