Waldorf Microwave XTK

1999 veröffentlicht, stellt der Microwave XTK die (seltene) Keyboardversion des Microwave XT Racks dar. Während in vielen Quellen der Hinweis zu finden ist, dass sich mit diesen Microwave Instrumenten PPG Sounds erzeugen lassen, sei dem aus unserer Erfahrung entgegen getreten. Kein Waldorf Synthesizer hat jemals Klangtiefe oder Klangcharakter eines PPG Instruments erreicht (die Wavetables “alleine” machen eben noch nicht das ganze Instrument). Was allen Waldorf Synthesizern als “eigenständige” Instrumente aber auch keinen Abbruch tut.

Im Gegenteil, für organische, modulationsintensive und stark experimentelle elektronische Musik scheint ein Microwave XTK in vielerlei Hinsicht bestens geeignet (wenngleich dies aus den Presets “nicht” unbedingt hervorgeht). Anbei einige Bilder des XTK …

Waldorf-XTK-02

Waldorf-XTK-03

 

Waldorf-XTK-08

Waldorf-XTK-01

Waldorf-XTK-09

Waldorf-XTK-07

Waldorf-XTK-05

Weitere Bilder und Infos zur Waldorf XT Serie:
http://www.waldorf-music.info/de/hardware-archiv/microwave-iixtxtk-serie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.